Woran kann ich einen Knallkopp erkennen, wenn er vor mir steht?

  1. Der Anzug - Ein schwarzen Anzug hatte früher in den Gründungsjahren unseres Vereins jeder Mann, er gehörte zur Standardausstattung
  2. Der Bibi - Die Melone springt sofort ins Auge. Sie ist mit einem roten Hutband versehen, so dass man sie schon von weitem sieht.
  3. Die Bömmelchen - Sie werden gut sichtbar am Anzug getragen, bei weniger feierlichen Anlässen wie z.B. Ausflügen werden die Bömmel auch lässig an der Jeans befestigt. Sie sind weißblau. Einzig der amtierende Vorsitzende und die Ehrenvorsitzenden haben bunte Bömmel.
  4. Die Fliege - Wesentlich eleganter als eine Krawatte zum Anzug ist eine klassische Fliege in blau und weiß.
  5. Der Vereinsorden - Er macht den Knallkopp komplett. Dabei wird hier unterschieden nach den einfachen Vereinsorden, den der Knallkopp beim Eintritt bekommt, einer silbernen Version mit Straß für 20 Jahre Mitgliedschaft und der goldenen Ausführung
 

Breadcrumbs